Elena Lütjen

Wirtschaftsprüferin aus Königreich

Moin, mein Name ist Elena Lütjen. Als zweifache Mama habe ich mich oft mit anderen Eltern ausgetauscht, was mit der Betreuung unserer Kinder nicht so läuft, wie es den Bedürfnissen der Kinder, der Eltern und der Gesellschaft insgesamt entsprechen würde. Mit der Zeit hat sich der Wunsch verstärkt aktiv dazu beizutragen, dass die Kinderbetreuung an die Bedürfnisse der Kinder und der Eltern mehr angepasst und kostenfrei sichergestellt wird. Damit das gelingt, muss vor Allem die Ausbildung und die Vergütung der Erzieher:innen, der Mitarbeiter:innen im Hort oder in der Nachmittagsbetreuung an der Grundschule attraktiver werden. Dafür möchte ich mich zukünftig auch politisch einsetzen!

In meinem Job bin ich oft mit der Finanzierung der Krankenhäuser konfrontiert und stelle immer wieder fest, dass wir noch nicht das optimale Modell dafür gefunden haben, und dass das Personal in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen immer noch zu oft aufgrund des Personalmangels an seine Grenzen stößt und nicht die angemessene Vergütung erhält. Auch das möchte ich aktiv angehen und Verbesserungen vorantreiben!

Zu mir privat: Ich wohne seit 2012 in Jork, verbringe am Liebsten Zeit mit den Kindern und meinem Partner im Garten und beim Camping, treffe mich mit Freunden und kaufe bei Obsthöfen und bei eBay Kleinanzeigen in der Nähe ein. Ich mag sehr gerne die Nordsee, Elbe, Schafe am Deich, unsere Este, Apfel- und Kirschblüten und bin gerade sehr begeistert von generationenübergreifenden, umweltfreundlichen Tiny Hous Wohnparks 🙂.

Ich bitte um Ihre Stimme!